top of page

Schlechte Gewohnheiten loswerden mit Hypnose

Image by Ross Findon

So kannst du unangenehmen Gewohnheiten loslassen

Grundsätzlich ist es für uns überlebenswichtig, dass wir Gewohnheiten entwickeln und uns auf dies auch verlassen können. Wäre das nicht so, dann müssten wir bei jeder Handlung stehts aufs Neue überlegen und nachdenken, wie wir die Handlung ausführen. Denke zum Beispiel an das gewohnheitsmäßige schauen wenn wir die Straße überqueren oder in den Rückspiegel schauen, wenn wir mit dem Auto fahren. Unser Leben ist voll von Gewohnheiten. Und diese machen unser Leben auch angenehm und einfacher. Sie fallen uns meist nicht einmal auf, das diese ja gewünscht sind.

Anders ist es bei Gewohnheiten, die uns unangenehm sind oder sogar stören. Aber auch diese Gewohnheiten sind tief in uns verankert und laufen ebenso unbewusst ab. Manchmal gelingt es uns, diese durch bewusste Entscheidungen und Training aufzulösen oder sie durch andere zu ersetzten. Wenn es dir aber nicht gelingt, eine störende Gewohnheit los zu werden, dann ist Hypnose dir passende Wahl. Mit der Hypnose ist es möglich dort anzusetzen, wo die Gewohnheit verankert ist, im Unterbewusstsein. Genau dort kann sie gelöst oder verändert werden.

Vereinbare gleich einen Gesprächstermin mit mir, damit ich dir sagen kann, wie ich dir helfen und dich unterstützen kann.

Vereinbare gleich jetzt einen Termin

Hier kannst du mich kontaktieren. Wenn du Fragen hast oder einen Termin vereinbaren möchtest, zögere nicht, mich zu kontaktieren.

Telefon:

0676 / 33 33 611

bottom of page